Konzeption

Die Gestaltung moderner Krematorien orientiert sich an der strategischen Ausrichtung, die sich im weiten Spektrum zwischen hoher Funktionalität, meist in Verbindung mit hohen Einäscherungszahlen, einerseits und der Konzeption im Sinne eines „Ort des Abschieds", gekennzeichnet durch individuelle Einäscherungen, bewegt. Diese grundlegende Ausrichtung bestimmt nicht nur die Architektur und räumliche Gestaltung des Krematoriums sondern wirkt sich auch auf die technischen Baugruppen, wie Kremationsofen, Rauchgaskühlung, Rauchgasreinigung sowie Prozesssteuerung und -visualisierung, aus.

 

Auf dieser Grundlage und unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden die optimale Aufstellungsvariante. Dabei setzen wir auf technisch kompetente und technologisch unabhängige Beratung unserer Kunden, denn für uns gilt der Leitsatz:

 

Kundenzufriedenheit ist unser Ziel !

 

Die von uns durchgeführte kundenorientierte Anlagenplanung ist auf die verfahrenstechnische Auslegung und detaillierte Abstimmung der einzelnen technischen Komponenten ausgerichtet, denn sie ist eine wichtige Voraussetzung für einen langfristig reibungslosen Kremationsbetrieb und die Einhaltung der Emissionsgrenzwerte sowie sonstiger Gewährleistungszusagen.