Standard Ofenanlage für Edelmetall-Refining

Gekrätzveraschungsanlage

Auftraggeber:
Recom GmbH

Maßnahme:
Neubau einer Doppel-Ofenanlage mit einer Nenndurchsatzleistung von 2 x 30 kg/h

Besonderheiten:

  • Die Anlage wurde genehmigt nach 17. BImSchV.
  • Beide Ofenkammern besitzen ihre eigene Nachverbrennung und Rauchgaskühlung. Die Regelung des Ofenkammerdrucks erfolgt für jede Ofenkammer separat durch jeweils eine Regelklappe.

Rauchgasreinigung:
Trockensorptionsanlage mit Flugstromverfahren

Wärmenutzung:
Sekundärseitige Wärmeauskopplung zu Heizwecke

sdfas asdf s adfsdf a

Doppel-Wärmetauscherturm (für jede Ofenkammer besitzt eine eigene Rauchgaskühlung).

sdfas asdf s adfsdf a

Trockensorptionsanlage nach dem Flugstromverfahren mit zugehörigem Gewebefilter.